Bristol Reserve Rum of Nicaragua 1999/2017 0,7 Liter 43%

Bristol Reserve Rum of Nicaragua 1999/2017 0,7 Liter 43%
99,99 € *
Inhalt: 0.7 Liter (142,84 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 2-4 Werktage

Aktion:

Sie erhalten 7% Rabatt auf jede Bestellung.

*1
7% Rabatt auf jede Bestellung

Aktionshinweise

Die Aktion ist bis zum 31.12.2018 um 23:59 Uhr gültig. Sie ist gültig für alle Produkte. Die Aktion ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Der Rabatt wird im Warenkorb abgezogen. Gastronomiekunden sind von der Aktion ausgeschlossen.

*1 Angebot gültig bis zum 31.12.2018
  • KRK10319
Bristol Reserve Rum of Nicaragua 1999/2017 0,7 Liter 43% Hinter dieser Spirituose steht das... mehr
Produktinformationen "Bristol Reserve Rum of Nicaragua 1999/2017 0,7 Liter 43%"

Bristol Reserve Rum of Nicaragua 1999/2017 0,7 Liter 43%

Hinter dieser Spirituose steht das Unternehmen Bristol Classic Rum aus England, welches sich ganz darauf spezialisiert hat, einzigartige Rums aus der ganzen Karibik zu finden und bekannt zu machen. Das selbsternannte Ziel ist es, Single-Barrel Rum so zu fördern, dass er in einem Atemzug mit schottischen Single-Malt Whisky genannt wird. Mit feinen und ungewöhnlichen Destillaten aus Zuckerrohr will der unabhängige Abfüller am Thron des Gerstenbrandes rütteln, denn Whisky hat den Ruf, dass Genießer- und Experten-Getränk aller Spirituosen zu sein. Also warum nicht einmal neue Wege einschlagen, die einen in die tropisch-feuchten Gebiete der Karibik führen. Denn Rum hat eine ähnlich alte und traditionsreiche Vergangenheit wie Whisky, von der so gut wie jede Insel und Land, egal ob groß oder klein, eine Geschichte erzählen kann. 

Versteckt inmitten von hohen, grünen Zuckerrohrplfanzen, die zu weitläufigen, zum Teil mehr als hundert Jahre alten Plantagen gehören, finden sich Destillerien, welche seit ebenso langer Zeit Rum produzieren. Dieser entsteht aus den Überresten der Zuckerherstellung, am Ende dieses Prozesses bleibt eine zähe, dunkelbraune Masse übrig, die Melasse, welche aus eingekochten Saft der Pflanze besteht, der nicht mehr kristallisieren kann. Die Melasse wird durch den Zusatz von Hefe zum fermentieren gebracht, so dass der Zucker in Alkohol umgewandelt wird. In für die Rum-Herstellung typischen Brennsäulen wird der leichtflüchtige Alkohol dann vom Wasser durch die Destillation abgetrennt und aufgefangen. Der junge, weiße Rum ist so noch eher ungenießbar und darf in ehemaligen Wein-, oder Cognac-Fässern für einige Jahre reifen. Bristol hat in dem zentralamerikanischen Land Nicaragua, welches einen breiten Zugang zur Karibik hat nun einen sehr lohnenswerten Rum ausfindig gemacht, der im Jahr 1999 gebrannt wurde und bis diesen Jahres Zeit hatte, äußerst vielschichtige Aromen zu bilden. 

So hat sich in insgesamt 18 Jahren Lagerung ein milder, aber dennoch eindrucksvoller Charakter gebildet, mit sanften Noten von Vanille, Karamell und vollem Aroma von süßen Früchten wie Bananen. Abgerundet wird das Geschmacksbild von kräftigen Gewürzen sowie Holznoten der Lagerung im Eichenfass.

Land: Nicaragua
Alkoholgehalt: 43% Vol.
Basisgrundstoff: Melasse
Inhalt: 0,7 Liter
Rarität: ja
verantw. Lebensmittelunternehmer: Bristol Spirits Limited PO Box 3169 BS6 9JW Bristol Großbritannien
Weiterführende Links zu "Bristol Reserve Rum of Nicaragua 1999/2017 0,7 Liter 43%"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bristol Reserve Rum of Nicaragua 1999/2017 0,7 Liter 43%"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen