Killepitsch 0,7 Liter 42%

Killepitsch 0,7 Liter 42%
14,20 € *
Inhalt: 0.7 Liter (20,29 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 2-4 Werktage

  • KRK01514
  • mit Farbstoff
Herkunft: Deutschland (Düsseldorf) Dieser feinherbe Kräuterlikör wird aus Essenzen von 98... mehr
Produktinformationen "Killepitsch 0,7 Liter 42%"

Herkunft: Deutschland (Düsseldorf)
Dieser feinherbe Kräuterlikör wird aus Essenzen von 98 Kräutern, Früchten und Beeren aus aller Welt in alten Tonfäßern ein Jahr gereift, um so seinen hervorragenden Geschmack zu entwickeln. Seid Generationen wird nur doppelt feinfiltrieter Alkohol verwendet. Geschmack: bitter-süß, der süße Geschmack sticht allerdings raus

Die Geschichte zur Entstehung dieses Produktes:

Es war im letzten Krieg. Die beiden alten Freunde hockten mal wieder, wie so oft, im Luftschutzkeller, während draußen die „Bömbchen“ fielen. „Du“ meinte der Willi, „wenn dat so wider jeht, dann donnt’se ons he och noch kille“.

„Äwwer nit Willi, eh’ mer zwei noch ne Leckere jepitscht hant“, sagte Hans Müller-Schlösser. Darauf Willi: „Wie solle mer denn eene pitsche, wemmer keene Schabau mieh hant“. Hans erstaunt: „Wie? keene Schabau mieh, du mäcks doch selwer Schabau!“ Willi: „Hans, wovon denn, wenn se ons keene Alkohol mieh zodeele? Ech sach dech bloß ens Hans, koome meer he heil erus, dat se ons nit kille, dann brau ech dech ö Schabäuke, do kannste de Zong noh lecke, dann dommer eene pitsche on dä kannste dann von mech us „Killepitsch“ nenne!“

So wurde zwar der Name „Killepitsch“ geboren aber noch nicht „dat leckere Schabäuke“. Erst im Jahre 1955 war es dann so weit, als im Herzen der Altstadt, auf der Flinger Straße „Et Kabüffke“, die kleine Probierstube mit der großen Auswahl eröffnet wurde.

Am Eröffnungsabend stupste Hans Müller-Schlösser seinen Freund Willi an und knurrte: „Du, wie es dat eijentlich met de Killepitsch jewode? Dä häste bestemmt verjesse.“ „Och enä“, säht drob dr Willi, „nix verjesse, de es längs fädig, dä kannste direkt mol probeere, he esse prost Killepitsch!“ „Hmm“, schmunzelte Hans Müller-Schlösser, „dä rücht äwwer lecker, dä rücht wie ne janze Kräuterjade, kräftisch, nit eso schlabberisch, nit zo better. On ech jlöv, de es och prima för dr Mare. De deht mech joht!“

Weiterführende Links zu "Killepitsch 0,7 Liter 42%"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Killepitsch 0,7 Liter 42%"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen