The Dublin Liberties Oak Devil Irish Whiskey 0,7 Liter 46%

The Dublin Liberties Oak Devil Irish Whiskey 0,7 Liter 46%
31,85 € *
Inhalt: 0.7 Liter (45,50 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 2-4 Werktage

Wintersale:

Sie erhalten 6% Rabatt auf jede Bestellung.

6% Rabatt auf jede Bestellung

Aktionshinweise

Die Aktion ist bis zum 31.12.2017 um 23:59 Uhr gültig. Sie ist gültig für alle Produkte. Die Aktion ist nicht mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar. Der Rabatt wird im Warenkorb abgezogen. Gastronomiekunden sind von der Aktion ausgeschlossen.

  • KRK10246
Der „The Dublin Liberties Oak Devil Irish Whiskey“ ist etwa seit dem Jahr 2015 im Handel... mehr
Produktinformationen "The Dublin Liberties Oak Devil Irish Whiskey 0,7 Liter 46%"

Der „The Dublin Liberties Oak Devil Irish Whiskey“ ist etwa seit dem Jahr 2015 im Handel erhältlich und bewährt sich seither makellos. Die Geschichte des Whiskeys beginnt schon recht früh, denn seinen Namen soll aus der Gegend The Liberties - Area of Dublin stammen. Dieser Teil war in der Jahrhundertwende um 1700 als Hölle - „Hell“ berüchtigt und verschrien. Ein Teufel, aus Eichenholz geschnitzt soll einer Legende nach das Eingangstor bewacht haben. Nach einiger Zeit verschwand der Teufel und kurz darauf äußerten sich spitzfindige Braumeister. Sie waren der Auffassung sein Holz für die whiskey barrels verwendet und es mit dem Teufel aufgenommen zu haben. Dublin galt lange als Herzstück der Whiskeyproduktion im gesamten Irland. Über zwei Jahrhunderte konnte sich die irische Hauptstadt als Zentrum der wichtigsten Destillen des Landes behaupten. Mit exklusiven Braustandorten lockte die Stadt zahlreiche Braukünstler in ihre Tore. Das Geschäft verschlechterte sich jedoch zunehmend durch die nationalen Bürgerkriege und Konflikte mit Großbritannien, sowie der Prohibition die derzeit in Amerika zu Gange war. Am Ende des 19. Jahrhunderts produzierten nur noch knapp eine Handvoll der Destillen, die einst im Goldenen Zeitalter erbaut wurden.  

Als “non chill-filtered“ deklariert, besticht der „The Dublin Liberties Oak Devil Irish Whiskey“ mit einem Verfahren, dass auf Kaltfiltrierung verzichtet und sich somit eine einzigartige Geschmacksvielfalt im Endprodukt aufzeigt. Der Whiskey wurde geblendet und ist mit einer Trinkstärke von 46% recht moderat. Er ist eine Mischung aus Destillaten die mit Malz und Korn fermentiert wurden. Beide konnten für über 3 Jahre in alten Bourbonfässern lagern und ihren wahrhaftigen Geschmack entfalten.  Beim Öffnen der Flasche stürmt ein reichhaltiges, von Malztönen dominiertes Aroma in die Nase, das mit fruchtigen und gleichauf holzigen Noten kombiniert wird. Im Geschmack offenbaren sich zudem würzige Noten, die von süßen Karmellklängen ausbalanciert werden. Der Geschmack ist samtweich und würzig, mit Noten von Karamell und christmas cake, der in vielen Ländern der Welt zu Weihnachten serviert wird.

Im Nachklang ist er anhaltend mit einer leicht gepfefferten Zunge als besonderes Highlight.

Spirituosen-Art: Blended Whisky
Land: Irland
Alkoholgehalt: 46% Vol.
Farbstoff: ja
Inhalt: 0,7 Liter
Weiterführende Links zu "The Dublin Liberties Oak Devil Irish Whiskey 0,7 Liter 46%"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "The Dublin Liberties Oak Devil Irish Whiskey 0,7 Liter 46%"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen